Die 30 besten kostenlosen Android Spiele für August 2011Die 25 besten kostenpflichtigen Android Spiele für August 2011Galaxy on Fire 2 THDDie 25 besten kostenpflichtigen Spiele für Juli 2011Die 25 besten kostenlosen Spiele für Juli 2011Galaxy on Fire 2 Tegra HD Version ist nun erhältlichImaginary RangeDie besten kostenpflichtigen Android Spiele für Juni 2011 Shadowgun - advanced shading & lighting demo (video)Samurai II: Vengeance

Robotek

Categories: Android, Reviews
Comments: No Comments
Published on: Mai 30, 2011

In Robotek versucht der Spieler die Welt zu erobern, welch ein Wunder und wie selten diese Art der Zielsetzung ist könnt ihr euch ja selber ausmalen, mein Hund war diesbezüglich auch nicht beeindruckt, er meinte dass dieser Auftrag bei ihm abgekupfert wurde und er es im Real-Life bereits geschafft hat, naja denk ich mir, wenn sie alle meinen. Dennoch, Robotek bietet Spielspaß verbunden mit etwas Glück und Geschick, ist aber schwer zu beschreiben, weswegen wir ein Youtube Video angefügt haben um den Spielablauf noch näher erklären zu können.



Zu Anfang hat man eine kleine Menge an Gegnern auf einer Weltkarte verzeichnet die man auswählen kann um diese Stellen zu erobern, die ersten Runden sind einfach und dienen zur Eingewöhnung und zur schnellen Steigerung der Erfahrungspunkte und somit der Level. Denn durch gewonnene Kämpfe gegen andere Roboter bekommt ihr XP, diese Summieren sich und der Rest erklärt sich von selbst, denn wer das hier liest zockt denke ich eh genug um dieses System zu kennen. Wer es nicht kennt googlet Pokemon oder sonstige Spiele.

Gespielt wird es, indem man einen Hauptroboter hat, wie der Gegner auch und über diesem ist wie in einem Casino ein einarmiger Bandit. Dieser kann weitere Einheiten, Attacken etc aktivieren und bestimmt ihre Stärke. Es gibt z. B. Drohnen, diese erhält man durch bedienen des “Banditen” und auch wieder Stoppen selbigem. Kommt dann die Drohne einfach, so erscheint auf eurer Seite eine einfache, schwache Drohne. Erscheint sie 2 oder 3 Fach, so steigt auch die Angriffs- und Verteidigungskraft eurer erscheinenden Drohne. Nachdem beide, Ihr und euer Gegner den Automaten bedient haben beginnen sich beide Parteien zu bekriegen, unten am Bildschirm seht ihr einen Energiebalken eures Hauptroboters. Ist dieser Balken leer ist der Kampf verloren. Ganz einfach oder? Seht ihr, schwer so zu erklären. Guckt euch zusätzlich das Video an, das kann nicht schaden.

Robotek findet ihr kostenlos im Google Market, der Haken daran sind In-App-Payments die allerdings nicht wirklich notwendig sind, es macht auch so eine Menge Spaß. Glaubt es uns, einen langen, ausgiebigen Blick ist es wert.

Market Link

Hexage-Homepage

Welcome , today is Mittwoch, August 15, 2018